Aktuelles von der Schule

10.10.2018

Besuch vom Kasper der KSK an der Teckschule


Es ist eine langjährige Tradition, dass die Teckschule das kostenfreie Angebot der Kreissparkasse Esslingen nutzt und die Puppenbühne an die Schule holt. Am 27.09.18 war es soweit und die Kinder der 1. und 2. Klasse kamen voller Vorfreude in die Turnhalle.

Der Kasper reist bei diesem Theaterstück in den Orient und erlebt dort spannende und gefährliche Abenteuer.

Es ist immer wieder ein Phänomen, wie sich die Kinder mit dem Kasper und vor allem dem lustigen Hund Bello identifizieren und wie sie mit den beiden mitfiebern und mit Rufen und Gesten den Kasper vor dem Zauberer schützen.

Die Viertklässler, die auf dem Pausenhof das Rufen und Anfeuern der Kinder hörten, wären gerne auch dabei gewesen und bedauerten, dass diese Veranstaltung nur für die Kleinen der Schule bestimmt ist.

Zum Schluss trat noch der Puppenspieler mit Bello auf dem Arm vor die Kinder und der lustige Hund durfte gestreichelt und umarmt werden, wobei er auch selbst kräftig Küsschen an alle Mädchen austeilte.

Mit glühenden Backen und heiseren Stimmen, aber voll von Eindrücken gingen die Kinder danach wieder in die Klassenzimmer, wo die Lehrer das Erlebte noch mit den Kindern besprachen und aufarbeiteten.