Aktuelles von der Schule

21.12.2018

Der Esel „Lümmel“ zu Gast an der Teckschule


Die Bildungsstiftung der Kreissparkasse hat verschiedene Themenfelder, die sie unterstützt: Bildung, Erziehung, Wissenschaft und Forschung. Ein Leuchtturmprojekt aus dem Bereich Erziehung ist das Erzähl- und Mitmachtheaterstück „Lümmel“ bei dem für ein vorurteilsfreies Miteinander sensibilisiert wird.

Lümmel ist kein normaler Esel, er hat nämlich drei Ohren. Und als er deshalb von seiner Eselsherde verstoßen wird, trifft er auf die Häsin Lilo. Sie will ihn trösten und schlägt vor, Körperteile zu tauschen.Zuerst reagierten die Kinder auf den Vorschlag überrascht, aber dann zeigten sie sich begeistert von der Neukreation „Hasel“.

Und auch beim Zusammentreffen mit dem Fuchs bezog die Schauspielerin aus Ludwigsburg die Kinder in die Namensfindung mit ein. Auf lustige Weise erfuhren die Kinder über die Verschiedenartigkeit der einzelnen Tiere und den Wert der Freundschaft. Ganz ohne erhobenen Zeigefinger wurde den Kindern deutlich, dass Zusammenleben trotz Unterschiedlichkeiten möglich ist.

Die Kinder waren gebannt von den riesigen Plüschfiguren und freuten sich mit dem Esel, dass er zum Schluss trotz seiner drei Ohren wieder in die Eselherde aufgenommen wurde. Ein herzliches Dankeschön an die hervorragende Schauspielerin, das unterhaltsame und doch lehrreiche Theaterstück und an die Kreissparkasse Esslingen, die den Kindern der 1. und 2. Klasse dieses tolle Erlebnis schenkte.

Derzeit erleben alle Teckschulkinder eine verzauberte Adventszeit mit ihren Klassenlehrern und auch in diesem Rahmen erleben die Kinder, wie die verschiedenen Länder Weihnachten feiern und wie das Weihnachtsfest trotz der Unterschiedlichkeiten weltweit möglich ist. Am letzten Schultag, Freitag der 21.12.18 werden wir um 9.00 Uhr gemeinsam einen ökumenischen Gottesdienst in der St. Magnus Kirche feiern, zu dem alle interessierten Eltern und Bürger Wernaus herzlich eingeladen sind.

Am Montag, 07.01.19, beginnt die Schule wieder. Der Unterricht findet ganz regulär nach Stundenplan statt.

Ich wünsche allen Kindern, Eltern und Lehrern eine schöne Weihnachtszeit, ein gutes, gesundes neues Jahr und natürlich bunte und erholsame Weihnachtsferien.